Der Kyffhäuser21. Eigentümerversammlung in Schön.

Es ist mal wieder soweit. Einmal im Jahr trifft sich das Haus bzw. die Eigentümer.  Die Hausverwaltung lädt ein. Es steht eine größere Sanierung an. Wie soll das Dach jetzt ausgebaut werden? Wie könnte der Innenhof mit den Mülltonnen neu gestaltet werden? Dazu kommen die
normalen Agendapunkte wie Jahresabschluss, Entlastung der Verwaltung, Bericht des Kassenprüfers und natürlich “Sonstige”. Alle wollen kommen, aber Ende reicht die Anwesenheit für Abstimmungen aus. Es gibt die, die zu allem “Ja” sagen und die die alles anders machen möchten.
Der Kyffhäuser21 bietet einen schönen Rahmen. Der Kyffhäuser21 macht aus einer hitzigen Debatte eine warme. In langweiligen Momente laden die Wandbilder zum Verweilen ein. Per Videokonferenz zugeschaltete Experten wie Handwerker, Architekten frischen die Runde auf.

Es ist ein Montagabend. Um 18.00 Uhr ist der Raum wie abgesprochen vorbereitet. Wir rechnen mit 20 Personen. Alle sitzen an einer Tafel. An jedem Platz liegen Papier und ein Stift. Es gibt Wasser und leckeren Apfelsaft aus Brandenburg. Der rollbare Samsung Flip 2 mit 55 Zoll steht am Tischende. Das Notebook des Verwalters wirft die Agendapunkte an den Flip. Die Sitzung beginnt. Einer schreibt fleißig mit. Beim Agendapunkt “Innenhofsanierung” wird aus dem Samsung Flip eine kleine Videokonferenz. Der beauftragte Architekt schaltet sich zu und zeigt zwei mögliche Entwürfe. Die gute Logitech Zoom-Kamera vor dem Samsung Flip und das Yamaha Soundsystem machen einen Auge-Augen-Dialog zwischen Architekt und Anwesenden möglich. In der Pause gibt es belegte Baguette vom unserem Lieblingsfranzosen im Kiez und ein Eis vom Späti an der Ecke. Das Whiteboard an der Wand wird für kleine Zeichnungen benutzt. Um 22:00 Uhr ist der jährliche Spaß fast vorbei. Der Protokollant druckt die Mitschriften aus und lässt das Original unterschreiben. Direkt vor Ort wird alles eingescannt und an die Teilnehmer versendet. Einige müssen jetzt unbedingt nach Hause, andere müssen unbedingt noch einen Cocktail in der Fabelei nebenan trinken. Schön wars!
MIETE
wochentags, 18  bis 22 Uhr: 350 €/ Event
TECHNIK
Whiteboard, Flipcharts: inkl.
Samsung Flip mit Videokonferenz: inkl.
Laserdrucker, Scanner: inkl.
GETRÄNKE
kleinste Pauschale: 4 €/ Person
ESSEN
belegte Baguette: 2 €/ Person
Eis vom Späti: 1 €/ Person

 

MÖGLICHE EXTRAS
Verlängerungsstunde: 25 €/ h
450
  • wochentags von 18:00 bis 22:00 Uhr
  • bis 20 Teilnehmer
  • inkl. kleinster Getränkepauschale
  • inkl. Samsung Flip 2
  • inkl. Videokonferenzsystem
  • inkl Whiteboards/ Flipcharts